Schulschach 2016

Schulschach-Werbetag

Der 23.01.2016 war für den SCL ein besonderer Tag
Erstmalig wurde in der Theeltal-Schule (ERS) ein Schulschachwerbetag in Zusammenarbeit zwischen ERS und SCL durchgeführt. Das Ergebnis war beeindruckend, um es gleich vorwegzunehmen.
SCL SchorrDoch zunächst zum allgemeinen Verlauf.
Anfang des Jahres, nach Schulbeginn rief mich M. Schorr (s. Bild) von der ERS an und schlug mir vor, am Tag der offenen Tür der ERS, 23.1.2016, in Kooperation mit dem Schachclub eine Art Schulschach-Werbeaktion durchzuführen. Dabei unterstützte der SCL Herrn Schorr mit Spielmaterial und unserem Demobrett, um den interessierten Kindern die Grundzüge des Schachspiels beizubringen, damit sie selbst kleinere Wettkämpfe austragen könnten. Höhepunkt sollte eine Simultanveranstaltung mit einem Spitzenspieler des SCL sein. Diese Planung wurde dann auch voll umgesetzt.
Ich selbst sprach mit Christian Baus, den ich dafür gewinnen konnte, das Simultanspiel durchzuführen. Er tat es auch mit Begeisterung. Am Vormittag des 23.1.16 brachte ich Herrn Schorr die notwendigen Schachsätze und das Demobrett. Im bereits dafür vorgesehenen Raum 118 wurden die Schachsätze von den erstaunlich zahlreich eingetroffenen Schüler/innen aufgebaut und Herr Schorr begann, den Jugendlichen, die das Schachspiel nur sehr unzureichend kannten, in den Grundzügen darzulegen und am Demobrett zu erläutern. Nach der Erklärung der Grundregeln spielten dann die Kinder selbst gegeneinander und waren mit Begeisterung dabei.

 

SCL Baus 2016 02Um 11.30 Uhr war das Simultanspiel mit Christian Baus angesetzt, der inzwischen eingetroffen war. Für 10 Schüler/innen waren Bretter aufgestellt. Wie sich jedoch zeigte, hätten auch gerne mehr an dieser Simultanveranstaltung teilgenommen.
Nachdem alle ihre Plätze eingenommen hatten, begann Christian Baus, der an allen Brettern die weißen Steine führte, die Simultanveranstaltung. Zunächst bot er an, Vorgabepartien zu spielen; d. h. Christian Baus hätte bei allen auf z.B. einen seiner Türme verzichtet und diese vom Brett genommen. Dies aber lehnten alle Schüler/innen ab. Sie wollten keine Vorgabepartien spielen.
Um es kurz zu machen : Christian Baus gewann alle Partien, wobei er dem ein oder anderen zwischen zeitlich noch half, bessere Züge zu finden und den ein oder anderen Rückzieher erlaubte. Wie sich zeigte, waren diese Schüler/innen mehr oder weniger blutige Anfänger. So nimmt es auch nicht Wunder, dass sich die Reihen der Schüler/innen schnell lichteten. Am Schluss konzentrierten sich die Kämpfe auf nur noch wenige Schüler.

 

SCL Baus 2016 01Der Schüler, der Chr. Baus am längsten Widerstand leistete, ca. 1 Stunde, Niko Leder aus Schmelz, wurde denn auch von allen noch anwesenden erwachsenen Personen( M. Schorr, M. Pietzka, W. Maier und Chr. Baus ) sehr gelobt für sein gutes und durchdachtes Spiel. Jedoch war klar, dass er gegen einen Spitzenspieler wie Christian Baus mit einer DWZ von ca. 2000 Pkt. nicht würde bestehen können. Trotzdem konnte man deutlich feststellen, dass seine Partieanlage gut war und bei entsprechendem Training noch deutlich verbessert werden kann. (s. Bild: Chr. Baus [weiße Steine] gegen N. Leder [schwarze Steine])
Für den SCL ist wichtig, dass sich von den Teilnehmern an der Simultanveranstaltung 4 spontan dafür interessierten, in unseren Clubraum bei der VHS – Lebach zu kommen, um dort ein intensiveres Training zu beginnen. Der SCL erhofft sich natürlich weiteren Zuwachs. Das Jugendtraining ist für Nichtmitglieder kostenfrei und ohne Verpflichtung. Es wäre schön, wenn sich weitere Jugendliche zu unserem Training einfinden würden.
Abschließend möchte sich der SCL bei der Schulleitung der ERS und Herrn M. Schorr ganz herzlich für die sehr harmonische und beispielhafte Zusammenarbeit bedanken. Der SCL hofft, dass es gelingt, aus dieser doch sehr großen Zahl von interessierten Jugendlichen eine Schach-AG zu formen, so dass der Funke der Begeisterung am Schachspiel zu einer lodernden Flamme wird. Dieses Beispiel könnte hoffentlich auch eine exemplarische Wirkung auf andere Lebacher Schulen haben.

   
Seit 30.11.2015  
1.png1.png7.png5.png5.png0.png
Heute141
Gestern188
Woche1053
Monat2552
Alle117550

  • Browser: Unknown
  • Browser Version:
  • Operating System: Unknown

1
Online

Freitag, 20. Oktober 2017
   

Web-Adressen  


Saarländischer Schach Verband (SSV)

www.ssv1921ev.de


Saarländische Schach-Jugend (SSJ)

www.ssj-schach.de


Ergebnisdienst von SSJ – Turnieren

www.ssj-schach.ergebnisdienst.de.de


Deutscher Schachbund
www.schachbund.de


brett 40 40geneigt


   
© Less - ALLROUNDER